Gezieltes Engagement

Ganzheitliche gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen ist für uns als mittelständiges familiengeführtes Unternehmen wichtig. Wir sind uns unserer ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung bewusst so versucht Racoon Gebäudemanagement kontinuierlich sowohl den „ökologischen Fußabdruck“ unseres Handels (z.B. durch eine nachhaltige Unterhaltsreinigung) zu verringern als auch das Gemeinwohl zu fördern.

Seit 2015 unterstützen wir den „Bremer Wohlfühlmorgen“, hinter diesem Namen verbirgt sich ein besonderes Angebot für obdachlose und bedürftige Menschen.

Benachteiligungen durch Herkunft, soziales Umfeld, oder Armut versuchen wir auch durch unser Engagement im Sport etwas abzufedern.

Die Natur und deren Erhalt liegt uns sehr am Herzen hierzu haben wir eine Blühpatenschaft „KEAMENA blüht“ beim Bremer Hof KEAMENA zum Schutz der bedrohten Wildbienen übernommen.

Mit dem Nachhaltigkeitsprogramm Clean Advantage™ wird der Gegenwert der nicht vermeidbaren CO2-Emissionen unseres Fuhrparks in Nachhaltigkeits-Projekte investiert.

Hier finden Sie weitere Informationen über das, was uns neben unseren Kunden und unseren Mitarbeitern sehr am Herzen liegt:

FC Huchting – 1. D-Jugend:

Wir unterstützen ganz bewusst die 1. D-Jugend des FC Huchting, da gerade dort unser Beitrag zur Chancengleichheit im Wettbewerb mit anderen Jugendmannschaften aus Bremen führt.

Bremer Wohlfühlmorgen für Obdachlose:

Eine warme Dusche, ein gutes Frühstück, ein neuer Haarschnitt, dazu noch neue Kleider und zum Abschluss vielleicht noch eine Massage – für Menschen, die obdachlos sind, ein ganz besonderes Erlebnis. Wenn die Gäste dann noch von freundlichen Schülerinnen und Schülern bedient werden ist der Wellnesstag für Leib und Seele perfekt. Einmal im Jahr werden Obdachlose und Bedürftige in die St.-Johannis-Schule im Bremer Schnoor eingeladen und erhalten einen Tag voller Zuwendung und menschlicher Wärme.

KEAMENA blüht:

Diverse Untersuchungen zeigen, dass Wildbienen und andere Insekten bei der Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen eine Schlüsselrolle zukommen. Aufgrund der drastischen Veränderung der Landschaft, Landnutzung und des Einsatz von Mineraldüngern, Herbiziden und dem Wechsel von Heu- zu Silagenutzung ist es in den vergangenen Jahrzehnten zu einem alarmierenden Rückgang der Häufigkeit und Artenvielfalt gekommen. Als Unternehmen tragen wir Verantwortung um langfristig unseren Beitrag zum Schutz von Natur und Umwelt zu leisten und diesen für zukünftige Generationen zu schützen.

Clean Advantage™:

Durch die Teilnahme an Clean Advantage™ hilft Racoon Gebäudemanagement mit, den Kohlenstoffgehalt der Atmosphäre zu senken.

Clean Advantage™ ist ein etabliertes Nachhaltigkeitsprogramm von FLEETCOR und GreenPrint. Ziel des Programmes ist es, durch Berechnung der CO2-Emission der eingesetzten Flottenkarten, den Gegenwert automatisch in Nachhaltigkeits-Projekte zu investieren, die für eine CO2-Verringerung in der Atmosphäre sorgen.

Für jeden Liter Benzin, den wir mit unseren Flottenkarten zapfen, werden die entsprechenden CO2-Emissionen berechnet, welche aus dem Auspuff abgegeben werden, und automatisch in Projekte investiert, die Emissionen unseres Fuhrparks wesentlich reduzieren.

Mit unserem Beitrag agieren wir als umweltfreundliches Unternehmen auf den Straßen.

Mehr Informationen zu Clean Advantage™ und den Projekten finden Sie hier: Clean-Advantage.